St. Sophia

St. Sophia ist ein kleines Internat in England für jedes magische Wesen.
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Cafeteria

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Peppermint
Administratorin
Administratorin
avatar

Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 08.01.11

BeitragThema: Cafeteria   So Jan 09, 2011 2:03 pm

Nahe des Innenhofes ist der Eingang zur Cafeteria. Diese ist nicht sehr groß, aber sie reicht für alle Schüler am St. Sophia. Hier kann man morgens, mittags und abends etwas zu Essen bekommen. Auch Zwischenmahlzeiten kann man sich hier jederzeit holen.

Zum Frühstück und Abendessen gibt es stets Brot mit Aufschnitt.

Mensaplan fürs Mittagessen:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://stsophia.forumieren.com
Bree
Moderatorin
Moderatorin
avatar

Anzahl der Beiträge : 370
Anmeldedatum : 08.01.11
Alter : 24

BeitragThema: Re: Cafeteria   Mo Feb 07, 2011 7:40 pm

pp: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] (Vor dem Zeitsprung!)

Typisch für Bree, betrat diese mit ordnungsgemäßer Schuluniform und zurechtgerückter Schleife erhobenen Hauptes, aber dennoch etwas zurückhaltend die Cafeteria. Kurz zuvor war sie von dem nervigen Getöle ihres Radioweckers - eine Mischung aus Hip Hop- und House-Musik - geweckt worden. Bree erinnerte sich selbst daran, den Sender ihres Wecker kommenden Abend, bevor sie zu Bett ginge, zu wechseln.
"Ähm...", wollte Bree anmerken, als die alte Mensafrau hinter der Theke ihr eine viel zu große Scheibe Pute auf ihren Teller klatschte, hielt sich dann aber aus Gründen der Höflichkeit zurück. Eigentlich vermied Bree es nämlich lieber, Fleisch zu essen, aber anscheined käme sie diesmal nicht d'rum herum. Also setzte sie sich ohne Weiters an einen freien Tisch, schnitt ihr Brötchen auf und legte die Putenscheibe auf eine der Hälften. Ohne Butter, versteht sich!
Kind, du musst mehr essen. Sieh dich doch an, wie blass und schmächtig du bist!, hörte Bree ihre stets besorgte Adoptivmutter in ihren Gedanken schimpfen.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Mopp, mopp! °^°
Die Moderatorin des Grauens und dein schlimmster Alptraum
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yumeko
Sonnenklasse
Sonnenklasse
avatar

Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 28.01.11
Alter : 24

BeitragThema: Re: Cafeteria   Mo Feb 07, 2011 8:04 pm

cf: Spielplatz

Sie betrat die Mensa und sah sich ein bisschen um. Da knurrte leicht ihr Magen und sie verzog das Gesicht.
Super wie soll ich jetzt meine Wahl des Essen begründen? 'Ich hätte bitte etwas Blut?' Grrr ... ich mag nicht ... aber ich muss ... , dachte sie und ging mit leicht ruckartigen Bewegungen zur Essensausgabe. Da sie allerdings auch normale Nahrung zu sich nehmen konnte, nahm sie sich etwas Brot und Käse. Mit spitzen Finger griff sie nach einer Dose, die mit Blut gefüllt war. Allerdings konnte man das Blut nicht sehen, weil es wie eine normale Trinkdose aussah.
Dann sah sie sich um und setzte sich an einen leeren Tisch. In der Nähe saßen zwei weitere Mädchen, doch Yumeko wagte nicht sie anzusprechen oder dergleichen. Sie fühlte ein bisschen unwohl in ihrer Uniform, da sie so etwas normalerweise nicht trug, aber Regeln waren Regeln.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mayumi
Moonlight Prinzessin
ღMoonlight Prinzessinღ
avatar

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Hier !

BeitragThema: Re: Cafeteria   Mo Feb 07, 2011 9:07 pm

[cf. Food Court]

Mit einem müden Gesichtsausdrück lief Mayumi noch immer sehr hungrig in die Cafeteria des Internates.
"auu man ich will nicht dieses Essen, ich brache Blut oder ich sterbe, auch wenn das nicht mehr wirklich geht" dachte Mayumi mat und schaute sich um, die ganze cafeteria war mit dem geruch von essen überzogen, es hätte oder es roch sicher für alle, super doch Mayumi wollte nun keine ~menschliche~ nahrung sondern das was ein vampir eben brauchte oder verlangte, wollte....
Mayumi schaute sich etwas um und enddeckte ein Mädchen was vor einigen Tagen schon einmal da war, und nach der Aura zu folgen war es auch ein Vampir mit einem leichten Schmuntel setzte sich Mayu zu ihr.
"hallo" begrüßte Mayumi sie, und wartete ab.
"verdammtes brennen ich will frisches blur...."dachte sie.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yumeko
Sonnenklasse
Sonnenklasse
avatar

Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 28.01.11
Alter : 24

BeitragThema: Re: Cafeteria   Mo Feb 07, 2011 11:05 pm

Sie zuckte leicht zusammen und sah dann die Vampirin aus dem Restaurant.
"Ha ... hallo", sagte sie schnell und unsicher und senkte den Blick. Dabei knabberte sie etwas nervös an einem Stück Käse.
Was mach ich nur? Ich fühl mich so unsicher, dachte sie und hob zögernd den Blick. Kurz fiel ihr der hungrige Blick des Vampirin auf und ohne weiter zu zögern schob sie ihr die Metalldose hinüber.
"Ich hoffe du magst Blutgruppe 0?", fragte sie und sah die andere fragend an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mayumi
Moonlight Prinzessin
ღMoonlight Prinzessinღ
avatar

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Hier !

BeitragThema: Re: Cafeteria   Mo Feb 07, 2011 11:14 pm

Mayumi sah das sich die andere vampiresse, etwas erschrenkte. "tut mir leid, wenn ich dich erschreckt haben sollte" meinte Mayumi und legte den Kopf in die Rechte hand und musste etwas genervt seufzen.
Mit neugierigem Blick beobachtete die junge Mayumi die Vampiresse ihr gegenüber und sah ihr an das sie sich etwas unwohl fühlte.
"alles okay?" fragte Mayumi nach und lächelte als diese ihr die dose mit Blut. "dankeschön, das brauchte ich mal" gab Mayumi zu und machte sie auf, und trank genussvoll das Blut.
"nyam" sagte sie nur und leckte sich über die lippen, dabei konnte man ihre Zähne sehen.
"ich bin übrigend Mayumi Hikaru"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Peppermint
Administratorin
Administratorin
avatar

Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 08.01.11

BeitragThema: Re: Cafeteria   Mo Feb 07, 2011 11:35 pm

[cf: Food Court/vor dem Zeitsprung]

Und Zack! Die Ferien waren vorbei. Einfach so wurde Peppermint ruckartig in den Alltag der Schule geschleudert, und sie konnte sich nicht einmal dagegen wehren. Aber vielleicht würden jetzt wenigstens die langweiligen Sommernachmittage, die irgendwie alle gleich gammelig verliefen, verschwinden. Nun konnte sie sich wieder komplett der Schule widmen - sowohl dem Unterricht, als auch all den Dingen, die sonst noch geschehen würden. Doch als allererstes musste sie ihren leeren Magen füllen. Sie schlenderte, in ihrer Schuluniform und offenen, seidigen Haaren, in denen einige Schleifchen steckten, die dazu dienten, ein paar Strähnen geflochten zu halten, zur Theke und sah sich schnell nach etwas Essbarem um. So besorgte sie sich ein Brötchen mit irgendetwas, was in irgendeiner Art Aufstrich sein sollte. Es sah süßlich aus, also sollte es lecker schmecken... Dann sah sie sich nach einem Sitzplatz um. Ihr fiel Bree ins Auge. Zögernd trat sie an ihren Tisch und fragte leise: "Kann ich mich zu dir setzen...?" Eigentlich unlogisch. Sie kannten sich nun beide schon recht lange und waren Freunde, aber trotzdem fragte Pepper immer noch so, als ob es das erste Date wäre.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://stsophia.forumieren.com
Elizabeth
Sonnenklasse
Sonnenklasse
avatar

Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 14.01.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: Cafeteria   Mo Feb 07, 2011 11:53 pm

cf: Spielplatz

Mal wieder hat Elizabeth mehr als nur einmal beim Wecker die Schlummer Taste gedrückt und sich nochmal umgedreht. Doch schlussendlich hatte sie sich doch aus dem Bett gequält, ihre neue Schuluniform angezogen und sich in Richtung Mensa begeben. Ihr Magen knurrte schon als sie die Tür hinter sich schloss und hörte auch nicht auf, als sie in die Schul-Cafeteria eintrat. Sie blickte sich kurz um, sah die anderen und kratzte sich müde am Kopf.
"Morgen Miteinander.." Ihre Stimmung war wiedereinmal fröhlich und so klang sie auch. Sie ging zur Ausgabe und freute sich, wie eine Schneekönigin als sie sah, wieviel Auswahl es mal wieder gab. Mit einem reichlich belegten Teller setzte sie sich an eine freien Tisch und grinste zufrieden vor sich hin.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Harry
Hund
Hund
avatar

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 06.02.11

BeitragThema: Re: Cafeteria   Di Feb 08, 2011 12:06 am

[Start]

Wenn es eines an der St. Sophia Montagmorgens am ersten Schultag gibt, was wohl niemand so wirklich leiden kann, dann ist es irgendein aufgedrehter Mensch, der zu so einer Zeit bereits so gute Laune hat, dass er Saltos springen könnte und so unruhig ist, dass er dauernd mit irgendetwas herumspielen muss.
Leider schlich an diesem Tag genau so ein Mensch durch das Schulgebäude, bis dieser jemand breit grinsend in der Cafeteria des Internats stand und mit einem fröhlichen und kräftigen "Guten Morgen!!" die halbe Schule geweckt hatte. Der Name dieses kleinen Horrorschreckens war Harry. Und Harry hatte wirklich überaus gute Laune. Fast übertrieben krankhafte gute Laune. Jemand, der gerade deprimiert gewesen wäre, hätte am liebsten seinen Mund abgeschraubt und andersherum wieder in sein strahlendes Gesicht geklebt. Wenn das nicht geholfen hätte, hätte man ihm am liebsten einfach in die Fresse geschlagen.
Harry stolzierte, immer noch grinsend, bis zur Theke und schnappte sich sofort ein Brötchen mit einer Scheibe Käse und ein Glas Wasser. Dann suchte er sich einen Sitzplatz und begann zu essen, süß vor sich hinlächelnd, "happy". Und da er so aufgedreht und hibbelig war, dass er sonst gestorben hätte, wenn er das nicht getan hätte, wackelte er dabei die ganze Zeit mit dem Kopf hin und her, sodass man ihn gleich für verrückt erklären konnte. Und das schlimmste: Es war ihm nicht einmal peinlich...

_________________
Ordnung braucht der Dumme, ein Genie beherrscht das Chaos.
~ Einstein
Zweitcharakter von Peppermint

Spricht || Denkt
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bree
Moderatorin
Moderatorin
avatar

Anzahl der Beiträge : 370
Anmeldedatum : 08.01.11
Alter : 24

BeitragThema: Re: Cafeteria   Di Feb 08, 2011 12:50 am

Bree aß. Das Brötchen war schön weich und das Putenfleisch schmackhafter als erwartet. Natürlich war dies im Vergleich zu dem, was sie zuhause aufgetischt bekam, eine Magermahlzeit, jedoch ging Qualität über Quantität, und von dieser schien das Mensaessen eine recht hohe zu haben. Natürlich nicht annähernd mit dem Essen eines Fünf Sterne-Restaurants gleichzusetzen, für eine Schulmensa jedoch mehr als ausreichend! Nachdem Bree das belegte Brötchen bis auf den letzten Krümmel im wahrsten Sinne des Wortes verputzt hatte, putzte sie sich ihre nun leicht ölligen Hände mit einer Serviette ab, wobei sie auch gleich einen kurzen Blick auf ihre polierten Fingernägel warf. Alles war in Ordnung.
"Natürlich", bejahte Bree Peppermint, die sich erkundigt hatte, ob sie sich neben ihr setzen durfte - Bree bestand sogar darauf, schließlich war sie gerne in Gesellschaft einer guten Freundin, auch wenn dessen stetige Unsicherheit manchmal richtig anstrengend sein konnte, "wie ist es dir in den letzten Tagen deiner Ferien so ergangen?", schnitt Bree ein Thema an, nachdem sie sich dann erinnert hatte, dass sie Pepper bereits am letzten Freitag kurz begegnet war.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Mopp, mopp! °^°
Die Moderatorin des Grauens und dein schlimmster Alptraum
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Peppermint
Administratorin
Administratorin
avatar

Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 08.01.11

BeitragThema: Re: Cafeteria   Di Feb 08, 2011 1:35 am

Ein Lächeln huschte über Peppermints Lippen und sofort stellte sie ihr Tablett ab und zog einen Stuhl an Brees Tisch heran. Sie setzte sich ihr gegenüber und begann langsam, einige Happen von ihrem Brötchen zu nehmen.
"Och.", antwortete sie nach einigem Überlegen, "Eigentlich ganz in Ordnung... ich habe gelesen... gezeichnet... wieder gelesen... ich war draußen..." Sie zögerte kurz, ehe sie weitersprach. "Okay. Sie waren total langweilig.", fuhr sie dann leicht grinsend fort, "Immer das selbe machen... ist einfach öde nach einiger Zeit..." Vielleicht war es Peppers eigene Schuld, dass einige Ferientage echt zum Verzweifeln langweilig waren. Sie hatte schließlich genug Bekanntschaften, Möglichkeiten, mal etwas anderes zu machen. Aber das Problem war einfach, dass Pepper sich in den Ferien so schlecht aufrappeln konnte, irgendetwas zu entdecken. Je länger sie sich ausruhte, desto träger wurde sie - bedauerlicherweise ruht sie sich in Ferien automatisch aus.
Sie nahm einen weiteren Happen. Gegen das Essen hier hatte Pepper noch nie etwas. Aber dieses Mal war ihr der Belag doch ein klein wenig zu süß. Als sie den letzten Bissen genommen hatte, betrachtete sie einige Zeit lang die Krümel auf ihrem Teller, seufzte leise und griff dann in ihre Schultasche auf der Suche nach Pfefferminzbonbons. "Und, wie war's bei dir so? Am Wochenende noch irgendwas erwähnenswertes passiert?", fragte sie dann Bree zurück, als sie fündig geworden war, und sich ein Bonbon in den Mund steckte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://stsophia.forumieren.com
Elizabeth
Sonnenklasse
Sonnenklasse
avatar

Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 14.01.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: Cafeteria   Di Feb 08, 2011 11:52 am

Gerade als sich Elizabeth ein Brötchen mit Käse machte und genüsslich abbeissen wollte, hörte sie ein, vor Freude schallendes, 'Guten Morgen' von einem Jungen, der soeben zur Tür herein kam. Breit grinsend beobachtete Bez den quirligen Jungen, der sich mit einem Teller an den Tisch ihr gegenüber setzte. Kurz überlegte sie ob sie ihn vielleicht ansprechen sollte, schließlich schien er eine genauso große Frohnatur zu sein wie sie selbst.
//Es wird mit Sicherheit lustig wenn wir uns unterhalten würden// Leise kicherte sie fröhlich, schnappte ihren Teller und machte sich zu dem Jungen auf. Bez hasste es allein zu Frühstücken, fast mehr als alles andere und nun konnte sie die Zeit vielleicht mit jemanden zusammen verbringen. "Guten Morgen! Darf ich mich zu dir setzen?" Die Frage war mehr als nur überflüssig, da Elizabeth sie erst stellte, als sie bereits einen Platz am Tisch eingenommen hatte. Wieder breit grinsend winkte sie ihm fröhlich entgegen und stellte sich nun erst einmal vor. "Mein Name ist Elizabeth, aber Bez reicht vollkommen! Und du bist?!" Mit den Fingerspitzen zog sie ein kleines Stück Käse von ihrem Brötchen ab und stopfte es sich kurz darauf in den Mund.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Harry
Hund
Hund
avatar

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 06.02.11

BeitragThema: Re: Cafeteria   Di Feb 08, 2011 12:02 pm

Mampfend sah Harry sich in der Cafeteria um, als sich plötzlich ein Mädchen zu ihm gesellte. Bevor er auf ihre Frage auch nur mit einem langgezogenen "Klaaar..." antworten konnte, hatte sie sich auch schon dazu gesetzt und als Elizabeth vorgestellt. Eine Zeit lang musste er kurz die Situationsveränderung von alleine auf nicht mehr alleine realisieren. Ein anderes Verhalten war nun angemessen! Schließlich hatten seine Eltern ihm Höflichkeit beigebracht (oder es zumindest versucht) und vorallem gegenüber einem Mädchen. Also. Ganz ruhig und vorallem normal wirken...
"Hey!!", platzte es dann einfach so aus ihm heraus. Nachdem er den Versuch aufgab, ruhig und normal zu wirken, legte er lächelnd den Kopf schief und fuhr fort: "Ich heiße Harry Owen, aber alle nennen mich Harry." Er überlegte kurz. "Oder Hawen." Er runzelte die Stirn. "Oder... Orry..." Er schüttelte verwirrt den Kopf, dann grinste er wieder. "Bist du neu hier?", lenkte er dann auf ein Thema, damit bloß keine Stille aufkam. Auch wenn er das bezweifelte. Wenn jemand schon so offen zu ihm an den Tisch kam, dann konnte dieser jemand alles, aber nicht langweilig sein.

_________________
Ordnung braucht der Dumme, ein Genie beherrscht das Chaos.
~ Einstein
Zweitcharakter von Peppermint

Spricht || Denkt
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elizabeth
Sonnenklasse
Sonnenklasse
avatar

Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 14.01.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: Cafeteria   Di Feb 08, 2011 12:37 pm

Bez freute sich wirklich, als Harry, trotz ihrer schon bestehenden Anwesenheit, ihr zusprach sich setzen zu dürfen. Eine kurze Zeit verging und Elizabeth biss gerde in ihr Brötchen, als aus dem Jungen ein munteres 'Hey' platzte. Sie legte das Brötchen beiseite und kicherte vergnügt als er sich vorstellte. "Also Harry.." Man merke ihr an, dass sie wirklich fröhlich war in Gesellschaft einer so überschwenglichen Person zu sein.
Als Bez' die Frage zur Schule hörte, nickte sie eifrig und lächelte wie verrückt. "Ja, ich bin neu hier! Hoffe mal, dass alles gut läuft, aber ich denke schon, ich kann mich recht schnell eingewöhnen und die Schuluniform find ich süß! Nur die Schuhe sind nicht so mein Fall.. Ich lauf lieber Barfuß." Sie plapperte mal wieder wie ein Wasserfall und konnte sich auch nur wieder zügelte, als ihr Magen anfing zu knurren. Eine leichte Röte stieg ihr zu Kopf, doch mit einem kleinen Kichern über ihren eigenen Hunger und einen Biss ins Brötchen, verflog es nach kurzer Zeit schon wieder und ihr Blick ging wieder zu ihrem Gegenüber.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Harry
Hund
Hund
avatar

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 06.02.11

BeitragThema: Re: Cafeteria   Di Feb 08, 2011 8:12 pm

Über den Plauderschwall von Bez musste Harry grinsen. "Ein munteres Persönchen", dachte er sich, aber es störte ihn nicht. Eher im Gegenteil. Es freute ihn, dass es mal jemanden gab, der anscheinend auch so oft gutgelaunt war, wie er selber. "Du läufst lieber barfuß?", er hob grinsend eine Augenbraue und musterte sein Gegenüber dann einige Zeit lang. "Barfuß also...", murmelte er noch einmal. Er fand das ulkig.
Er selbst liebte Schuhe. Und Hosen. Und T-Shirts und Pullover. Er liebte alles, was man anziehen konnte... Etwas abwesend strich er sich mit einer rechten Hand durch seine roten Haare. Sie fielen dadurch nun noch verstrubbelter, aber eigentlich fiel das auch nicht mehr groß auf. Nachdem er sich noch einige Male eine Strähne langgezogen hatte, bemerkt er, dass er sich fast Zöpfchen machen könnte. Aber dann würde er wohl endgültig durchdrehen. Er widmete sich seinen Gedanken wieder seinem Gegenüber und beobachtete Bez weiter, während er sein Brötchen verspeiste.

_________________
Ordnung braucht der Dumme, ein Genie beherrscht das Chaos.
~ Einstein
Zweitcharakter von Peppermint

Spricht || Denkt
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yumeko
Sonnenklasse
Sonnenklasse
avatar

Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 28.01.11
Alter : 24

BeitragThema: Re: Cafeteria   Di Feb 08, 2011 9:59 pm

"Oh ist ... ist schon gut", meinte sie und versuchte zu lächeln. Als Mayumi voller Genuß das Blut trank biss sie sich fest auf die Unterlippe, um nicht das Gesicht zu verziehen.
"Mein Name ist Yumeko Chiame", sagte sie und knabberte dann weiter an dem Stück menschlicher Nahrung.
"Mhm ... entschuldige bitte, aber ... ich ... ich mag Blut nicht", gab sie dann zögernd zu und schluckte leicht. Beschähmt wandte sie den Blick ab und spürte die brennende Röte auf ihren Wangen. So langsam füllte sie die Mensa und ein fröhlich quetschender Mitschüler kam herein. Ich schluckte erneut.
"Himmel ... wie kann ein Kerl nur so laut und fröhlich sein? Das ist ja grausam", brummte sie und rieb sich leicht die Schläfen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elizabeth
Sonnenklasse
Sonnenklasse
avatar

Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 14.01.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: Cafeteria   Mi Feb 09, 2011 1:48 pm

Elizabeth konnte sich gar nicht zurückhalten mit dem Lächeln, sie freute sich einfach eine gleichgesinnte Person gefunden zu haben. Als er sie dann auf ihre Vorliebe fürs Barfußlaufen ansprach, kicherte sie belustigt auf. "Ja, Barfuß!"
Sie beobachtete ihn eine kurze Weile und fand es erstaunlich knuffig wie seine Haare, trotz des zurückstreichen seinerseits, wild auf seinem Kopf lagen. "Süß!" rutschte es ihr raus und deutete breit lächelnd auf seine Haare. "Deine Haare sind echt toll!" Sie biss vergnügt in ihr Brötchen, aber wendete den Blick nicht von Harry ab. Zu interessant fand sie ihren Gegenüber, um auch nur einen Moment davon zu verpassen was er tat. "Sag mal, wenn du auch hier auf der Schule bist, heißt dass das du ein magisches Wesen bist.. Welche Art denn?!" Bez war immer neugierig, egal auf was und auf wen und selbst wenn es nur minimal interessant schien.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Harry
Hund
Hund
avatar

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 06.02.11

BeitragThema: Re: Cafeteria   Mi Feb 09, 2011 3:49 pm

Harry konnte es nicht zurückhalten, leicht zu erröten, als Bez ihm ein Kompliment über seine Haare machte. "Oh... danke.", entgegnete er daraufhin kurz und knapp, grinste verlegen und senkte für einen kurzen Moment den Blick. Wie schön, dass seine rote Mähne wenigstens bei anderen gut ankam - er selbst fand es eher ein wenig lästig, seine Haare nicht bändigen zu können, egal, wie sehr er sich bemühte. Doch mit der Zeit hatte er sich eben daran gewöhnt. Vielleicht sollte er mal Gel ausprobieren... aber wenn seine Haare seiner Umgebung nicht einmal störten, warum sollte er das dann ausprobieren?
Bei Bez Frage sah er sofort wieder auf. "Ich?", er blinzelte kurz, "Ich bin ein Dämon." Er schmunzelte über ihre Neugier, während er sie wieder musterte. "Und du bist...?" Auf die ganzen magischen Wesen an dieser Schule freute er sich besonders. Es war verblüffend. Normalerweise war man unter Menschen als paranormales Wesen eher ein Außenseiter und eine Seltenheit, und hier liefen lauter solche Gestalten herum.

_________________
Ordnung braucht der Dumme, ein Genie beherrscht das Chaos.
~ Einstein
Zweitcharakter von Peppermint

Spricht || Denkt
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elizabeth
Sonnenklasse
Sonnenklasse
avatar

Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 14.01.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: Cafeteria   Mi Feb 09, 2011 4:41 pm

Elizabeth sah die schmeichelnde Röte in Harry's Gesicht, hörte seine Worte und wurde ganz still. Noch nie vorher hatte sich jemand wegen einer einfachen Bewunderung ihr gegenüber so verhalten. "Ich sage doch nur die Wahrheit! Es freut mich, dass es dich anscheinend so glücklich macht!" Ihre Stimme klang zufrieden und ihre Augen strahlten nur so voller Freude.
Sie stiopfte sich gerade den letzten Rest ihres Brötchens in den Mund, als Harry ihr auf die Frage antwortete. "Dämon? Das klingt so lustig.. Viel spannender als eine Waldelfe zu sein.. Doch ich liebe die Natur, nicht dass es heißt ich würde meine Art nicht überalles lieben!" Bez zupfte kurz an ihrer Unifom und merkte, dass sie heute ausnahmsweise vergessen hatte ihre Haare zusammenzubinden. Nun lies sich ihre Angewohnheit nicht mehr zügeln und sie spielte mit ihren Haarsträhnen herum.
"Sag mal, du hast nicht zufälliger weise ein Haargummi oder ein Band zur Hand?!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Harry
Hund
Hund
avatar

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 06.02.11

BeitragThema: Re: Cafeteria   Mi Feb 09, 2011 7:21 pm

Harry lachte leise. "Eine Waldelfe also.", überlegte er kurz. Das passte gut zu ihr. Irgendwie. "Na, dann herzlich Willkommen, Waldelfe.", grüßte er sie freundlich - ein zweites Mal nun bereits an diesem Morgen.
Dann überlegte Harry kurz und zückte dann ein buntes Band, was um sein Handgelenk herum befestigt war, hervor und grinste: "Ich hätte nur sowas." Er stütze seinen Kopf in eine Hand. "Ich glaube nur nicht, dass das so günstig für Haare ist..." Er strich sich das Band wieder über seine Hand, sodass es wieder sein Handgelenk zierte. Nach einer Weile fügte er noch hinzu: "Lass deine Haare doch einfach offen. Sieht doch auch gut aus." Fest überzeugt nickte er zu dieser Aussage. Er starrte auf seine Brötchenkrümel, die er nun zu einem kleinen Häufchen auf dem Teller zusammenschob. Dann überlegte er, ob er noch Hunger hatte. Wahrscheinlich eher nicht, sonst wäre er schon längt aufgesprungen.

_________________
Ordnung braucht der Dumme, ein Genie beherrscht das Chaos.
~ Einstein
Zweitcharakter von Peppermint

Spricht || Denkt
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bree
Moderatorin
Moderatorin
avatar

Anzahl der Beiträge : 370
Anmeldedatum : 08.01.11
Alter : 24

BeitragThema: Re: Cafeteria   Mi Feb 09, 2011 7:37 pm

Während Peppermint von ihren Ferien berichtete, hörte ihre Bree gebannt zu und konnte nicht nachvollziehen, als Peppermint ihre Ferien als langweilig bezeichnete. Lesen, Zeichnen, Lesen, Draußensein - genau die Lebensart, die Bree bereits seit gut 16 Jahren zu pflegen tat. Nein, dahinter steckte selbstverständlich nichtmals ansatzweise Ironie, Sarkasmus oder eine der anderen rhetorischen Figuren, die Bree wahrlich verabscheute - ihr jedoch trotz dieser Abneigung hin und wieder zu Nutzen kamen, sofern dies eben im Sinne der Höflichkeit lag. Höflichkeit hier, Höflichkeit da! Bree wurde langsam, aber sicher unschlüssig, als sie in Gedanken begann, zu ermitteln, wie oft sie doch eigentlich das Wort Höflichkeit oder Synonyme dafür verwendete. Es ging halt nichts über Höflichkeit.
Und um eben diese und vorallem auch nicht Peppermint zu vernachlässigen, begann Bree auf deren Gegenfrage von ihren Ferien zu erzählen: "Meine gesamten Ferien, bis natürlich auf die letzten drei Tage, habe ich ausschließlich zuhause bei meiner Familie verbracht", sie schnitt sich ein weiteres Brötchen auf, "dort haben wir mehrere Ausflüge veranstaltet, und darunter sogar ans Meer, wo ich mich seit langem wieder", Bree stockte kurz, das bäuerliche Wort austoben wollte sie eigentlich nicht verwenden, "du weißt ja sicherlich, was ich meine - Autsch!" Dadurch, sie sich mehr auf Peppermint als auf ihr Brot konzentriert hatte, steckte nun ein Messer in ihrer Hand. Im Grunde klang dies eigentlich viel brutaler als es war, denn das Messer ließ sich anscheinend ganz leicht herausziehen, doch die Blutfontäne, die darauf folgte, ließ Bree kurzum in leichte Benommenheit verfallen. Dass sie kein Blut sehen konnte und doch nicht so multitaskingfähig war, wie sie erwartet hatte, kam ihr heute wirklich nicht zu Gunsten.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Mopp, mopp! °^°
Die Moderatorin des Grauens und dein schlimmster Alptraum
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mayumi
Moonlight Prinzessin
ღMoonlight Prinzessinღ
avatar

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Hier !

BeitragThema: Re: Cafeteria   Mi Feb 09, 2011 9:25 pm

Nachdem Mayumi das Blut mit höhstem genuss getrunken hatte und sich die lippen ableckte schaute sie nich einmal dankend zu dem Mädchen.
Welche sich dann als Yumeko vorstellte, "freut mich Yumeko" sagte Mayu noch einmal und lächelte, dann beobachtete sie sie.
Sie schien lut nicht zu mögen. "du bist doch auch ein Vampir oder?" fragte Mayumi nach.
"dann müsstest du doch Blut mögen...oder nicht?" fragte Mayu weiter und lächelte aufmunternt. Als sich dann die Mensa wirklich füllte, schaute sich mayumi um, nun da sie nicht mehr so einen GROSSEN durst hatte. "stimmt" seufzte Mayumi zu dem kommentar von Yume.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yumeko
Sonnenklasse
Sonnenklasse
avatar

Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 28.01.11
Alter : 24

BeitragThema: Re: Cafeteria   Mi Feb 09, 2011 9:29 pm

"Ähm ... na ja ... ich ... ich wurde schon als kleines Kind dazu gezwungen von lebenden Menschen zu trinken und ... einmal habe ich ausversehen einen fast umgebracht", hauchte sie leise und schenkte dem lauten Jungen dann einen bösen Blick.
"Meine Güte ... stellt ihn doch jemand mal ab."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mayumi
Moonlight Prinzessin
ღMoonlight Prinzessinღ
avatar

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Hier !

BeitragThema: Re: Cafeteria   Mi Feb 09, 2011 9:49 pm

Mayumi drehte sich etwas ruckartig um, anderen wesen hätten ihre bewegung nicht gesehen nur vampire hätten es feststellen können das sie sich eher langsam umgedreht hatte, sie roch was, frisches Blut. Mayumi´s augen hatten ein funkeln was nichts gutes hieß.
"woher stammt dieser geruch" dachte sie und suchte die Mensa ab dann fand sie ihn.
"oh nein, Bree" schnell schaute sie weg, und versuchte an etwas anderes zu denken.
"achso, und seit dem magst du es nicht mher, also ich glaub ich bin in der hinsicht, ein Mondster ich kann nicht lange ohne dieses ersatz leben" meinte Mayumi und lächelte etwas nunja schwer atment.
"ja stell ihn ab" dachte Mayumi und lächelte zerknirscht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yumeko
Sonnenklasse
Sonnenklasse
avatar

Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 28.01.11
Alter : 24

BeitragThema: Re: Cafeteria   Mi Feb 09, 2011 9:54 pm

"Nun ... ich kann auch nicht ohne Blut leben ... aber ich versuche so wenig wie möglich davon zu trinken und ... na ja. Wenn ich welches trinken muss dann höchstens aus diesen Dosen", gab sie zu und folgte kurz Mayumi's Blick. Als sie sah wie ein schwarzhaariges Mädchen blutete, schluckte sie leicht und musterte Mayumi.
"In welcher Klasse bist du?", fragte sie und versuchte somit die Aufmerksamkeit der anderen Vampirin auf etwas anderes zu lenken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Cafeteria   

Nach oben Nach unten
 
Cafeteria
Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Cafeteria

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
St. Sophia :: Schulgelände :: Innenhof-
Gehe zu: